Zuhause wohlfühlen

Angenehme Räume entstehen durch strukturierte Materialien und Farben, die Wärme ausstrahlen und natürliches Wohlbefinden in den Raum bringen.

Farben können unsere Lebensqualität steigern

Farben haben nicht nur einen ästhetischen Wert, sondern beeinflussen auch unsere Psyche. Was schon immer ein Teil der Menschheit war kann auch heute genutzt werden, um unser Wohlbefinden zu steigern und unserem Leben neue Impulse zu geben. Wir kennen in erster Linie weisse Räume, diese wirken ausgeräumt und rein. Weiss ist aber auch sehr hart und kalt. Darin zeigt sich bereits, dass es nicht die oder jene Farbe die richtige ist. Die gelungene Kombination von verschiedenen Farbwirkungen bringt uns unserem Ziel der Wohlfühloase näher.

Wirkungen verschiedener Farben

Die Wirkung unterschiedlicher Farben kann hier nur einfach dargestellt werden, vermittelt aber bereits ein gutes Bild davon was diese so alles können.

  • Rot regt uns an und vitalisiert. So ist es nicht verwunderlich, dass scharfe Esswaren und Gewürze eher eine rötliche Farben haben.
  • Grün lässt uns entspannen und regenerieren. Die Natur ist überwiegend grün und daher auch der ideale Ort um sich zu entspannen und zu meditieren. Auch haben unsere Sehnerven mit grün die grösste Verbindung, sehen sie doch von allen Farben bei grün die meisten unterschiedlichen Farbtöne.
  • Orange, diese Farbe wärmt uns, fördert auch das Gesellschaftliche – eine ideale Farbe für ein Esszimmer.
  • Gelb hilft uns, uns zu konzentrieren und stärkt unsere Nerven. Mit Gelb können wir unseren Geist gezielt anregen und Sonne in unser Gemüt bringen.
  • Blau hilft uns loszulassen und zu entspannen. Es bringt uns auch in träumerische Stimmung, was wir kennen wenn wir auf eine sich bewegende Wasserfläche im Teich oder im Meer sehen.
  • Rosa besänftigt uns, macht uns liebevoll und baut Aggressionen ab.
  • Violett weckt in uns unsere meditativen Kräfte, inspiriert über den unterbewussten Geist an.
  • Braun erdet uns und gibt Sicherheit. Mit helleren Brauntönen (Ocker oder Siena) können sehr erdige, beruhigende Räume geschaffen werden.

Wie Farbe einsetzen?

Da jede Farbe für sich eine sehr starke Wirkung auf uns haben kann, empfiehlt es sich mit Pastelltönen und allgemein ruhigeren Farben im Wohnraum / Schlafraum zu arbeiten. Soll ein Raum gezielt eine gewünschte Kraft ausstrahlen so kann auch mit einer starken Farbe an einer einzelne Wand oder mit einer gezielten Gestaltung diese Wirkung erhalten.