Skizze vom Minihaus Caro.

Minihaus Caro

Aktualisiert am

Im Minihaus Caro lässt es sich gerne lange leben. Das Haus ist ideal für Singles, Paare und junge Familien. Im kleinen Traumhaus Caro lässt es sich gerne lange leben. Das Haus ist ideal für Singles, Paare und junge Familien. Durch die vorgeplante Möglichkeit eines Lift Anbaus und die Beachtung hindernisfreier Bauweise, vermag das Haus auch im hohen Alter noch durchgängig nutzbar zu bleiben.

Wir haben uns Gedanken dazu gemacht wie ein Haus gebaut werden sollte, dass für Menschen ideal ist, die ihr Leben reduzieren möchten. Dazu haben wir verschiedene Tiny Häuser und Wohnwagen Konzepte besucht, um zu spüren, wie es sich in einem solchen Raum lebt. Die Lösungen waren in den meisten Fällen genial und haben uns begeistert. Wir für uns sind zum Schluss gekommen, dass dies eine sehr spannende Wohnform ist. Wir wollten hier eine Lösung aufzeigen, die zwar nicht so klein ist, aber auch reduziert.

Minihaus Caro – klein aber oho!

Natürlichgeräumigkompaktenergiesparend und smart. Das Minihaus Caro steht für eine elegante Synthese aus funktionellem Lowtech und komfortablem Hightech.

Raumprogramm

Erdgeschoss

Kann das Minihaus ideal aufgestellt werden, so befindet sich der Eingang auf der Nordseite. Die Kombination aus grosser massiver Türe und einem vertikal Fensterstreifen zur Garderobe, grenzt das Haus gegen aussen ab und lässt doch noch Licht in den Raum. Der Eingangsbereich hat genügend Platz zum Begrüssen der Gäste und bietet einiges an Stauraum für Mantel und Schuhe. Auch befindet sich das Tages-WC / Gäste-WC gleich neben der Garderobe. An das kleine WC ist auch noch der Technikraum mit Warmwasseraufbereitung und anderen technischen Lösungen eingebaut.

Der nächste Raum ist die Küche und der Essbereich. Nahe zum Eingang sind Einkäufe über einen kurzen Weg, schnell verstaut. Das Fenster neben dem Esszimmer kann für Rollstuhlfahrer oder ähnlichen Ansprüchen zum Eingang eines kleinen Lifts umgewandelt werden und der Nutzer kommt im oberen Stock direkt in den Vorraum. Wir bleiben aber noch kurz im Erdgeschoss und besuchen das Wohnzimmer. Hier hat es Platz für ganz klassische Filme Abende oder eine gemütliche Plauder Zeit. Vom Wohnzimmer kommt man ganz schnell nach aussen wo eine Terrasse mit Pergola oder auch ein Sitzplatz erstellt werden kann.

Obergeschoss

Über die Treppe gleich beim Eingang zum Minihaus geht es in den oberen Stock. Oben angekommen befinden wir uns im Vorraum der aus Arbeitszimmer oder und Lesezimmer funktionieren kann. Hier haben wir zwei Türen und die gegen Norden führt uns ins Badezimmer. Hier im Badezimmer vom Minihaus befindet sich eine grosse Badewanne, eine grosszügige Dusche und WC sowie Waschtisch.

Alles ist darauf ausgelegt auch hindernisfrei zu funktionieren. Zusätzlich ist hier auch Waschmaschine und Tumbler vorgesehen die in einem Einbaumöbel zugänglich und hindernisfrei integriert sind. Wir gehen jetzt zum Schlafzimmer dafür verlassen wir das Bad und gelangen über den Vorraum in den Süden. Das Schlafzimmer ist bewusst gross und offen gestaltet. Hier ist genügend Platz für Schrank, Bett und einer Kommode.

Praktisches Minihaus

Das Haus ist ideal für:

  • Singles, die sich ihr eigenes Reich aufbauen möchten und das am liebsten im eigenen Haus.
  • Paare die zusammen ihr Zuhause aufbauen möchten, sich einrichten und auch den Luxus des allein stehenden Hauses geniessen.
  • Für junge Familien, die ihr Zuhause aufbauen und in Zukunft an das bestehende Haus anbauen möchten.

Von Anfang an das Danach gedacht.

Das Haus Caro vereint all das

Grundriss Erdgeschoss und Obergeschoss

Eine Aussenhülle die starke Werte hat

Das Minihaus Caro ist für heisse Sommer und kalte Winter gewappnet.

  • Aussenwände in Holzbauweise mit Massivholz Innenkern
    U-Wert 0.15 W/m²K
  • Dachaufbau mit effizienter Dämmung U-Wert 0.15 W/m²K
  • Bodenaufbau EG zu UG U-Wert 0.15 W/m²K
  • Naturholzfenster Energieetikette A (Minergie)
  • Eingangstüre U-Wert ≤ 1.20 W/m²K (Minergie)

Die komplette Konstruktion ist Dampf-diffusionsoffen und atmet mit.

Wichtige Masse vom Minihaus

  • Längsseite: 10,60 m
  • Breitseite: 5,40 m
  • Wohnfläche gesamt: 76.00 m²
  • Wohnfläche Eingangsgeschoss: 38.00 m²
  • Wohnfläche Obergeschoss: 38.00 m²
  • Dachtyp: Steildach mit Photovoltaik Energiedach.

Alles inklusive Fertig-Minihaus

Beim Minihaus Caro ist alles bereits mit im Gepäck. Die komplette Aussenhülle mit allen Fenstern und Türen,  Innenwände und Innentüren. Einem grosszügigen Eingangsbereich mit Garderobe, Putzschrank und Stauraum. Einer Vollholz-Küche mit einem hybrid Holzofen/Elektro. Tages-WC und Badezimmer, grosszügigem Badezimmer im Obergeschoss. Einem Waschschrank der eine Waschmaschine und einen Tumbler beinhaltet. Alle technischen Anlagen sowie einer Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach.

Welche Werte sind im Minihaus integriert?

1. Gesund wohnen

Wir sind kreative, sinnliche Lebewesen und suchen daher nach Anregungen. Strukturierte Oberflächen und farbliche Gestaltungen regen uns an und erfreuen unsere Wahrnehmung.

2. Wohnen im Alter oder mit Einschränkungen

Daher wäre es doch schön, wenn Sie wüssten, dass Ihr Haus frei von Hindernissen ist. So bleibt das eigene Zuhause bis ins hohe Alter nutzbar. Ein Haus das hindernisfrei ist ermöglicht es Ihnen auch im Alter oder mit Einschränkungen, länger in der vertrauten Umgebung zu bleiben. Das liebgewonnene Umfeld kann auch weiterhin das eigene zu Hause bleiben. Auch Kinder können, da weniger Hindernisse, von dieser Bauweise profitieren.

3. bewusst und langlebig bauen

Wir leben in einer Zeit, wo gebaut wird und die Meinung herrscht, dass alles möglich ist. Das stimmt kurzfristig auch. Aber wer sich wie Sie finanziell über eine längere Zeit verpflichtet, der möchte sicher etwas haben das auch Bestand hat. Daher bauen wir immer mit Blick auf Techniken, die sich über längere Zeit bewährt haben und kombinieren dort moderne Technologie wo sie sinnvoll und ersetzbar ist.

4. So lässt es sich wohnen!

In offenen und hellen Räumen fühlen wir uns wohl und können durchatmen. Farben verändern unser Befinden und können unsere Stimmung zum Positiven beeinflussen. Gemütliche Farben und Materialien bespielen unsere Wohnwelt und schaffen Sphären des Wohlgefühls.

5. Selbst Energie produzieren

Wenn schon ein Dach warum nicht gleich einen Nutzen daraus ziehen? Sie könnten ihre Dachflächen nutzen und den eigenen Strom produzieren. Ob dieser anschliessend gespeichert wird, gleich verbraucht oder ins Netz eingewiesen ist individuell und kann auch zu einem späteren Zeitpunkt noch geändert werden.

6. Dein Haus ganz automatisch oder Do it yourself?

Haben Sie sich auch schon mal gewünscht gewisse Tage im Jahr wie früher mit Holz zu heizen? Früh Morgens den Ofen zu entfachen und die ruhige Stimmung des Morgens zu geniessen. Im Minihaus haben wir diesen Wunsch mit eingedacht und das Haus so konzipiert, das beides möglich ist. Die komplett, von automatischen Sensoren gesteuerte Wärmeverteilung und auch die manuelle.

Fragen zum Minihaus

Muss ich für mein Minihaus einen Keller bauen?

Nein, das Minihaus kann auch ohne Keller gebaut werden. Damit das möglich wird, erstellen wir ein Fundament aus Schraubfundamenten oder traditionellen Streifenfundamenten.

Kann das Minihaus erweitert werden?

Ja, wie jeder Bau kann mit etwas Planungsaufwand und Handwerk das Haus gut erweitert werden. Die beiden Fensteröffnungen EG und OG auf der linken Seite sind bereits dafür angedacht.

Was ist der Unterschied von einem Minihaus zu einem Tinyhouse?

Ein Tinyhouse ist ein ganzes Stück kleiner und besteht in den meisten Fällen aus einem einzigen Stockwerk und einer niederen Schlaffläche in der Höhe. Das Minihaus ist viel geräumiger und bietet mehr Platz und Bewegungsfreiheiten.

Scroll to top