Konzepthäuser

Minihaus, auf kleiner Fläche mehr Komfort

Angefangen hat alles mit dem ersten Tiny House mit gerade mal 50 m² Wohnfläche. Der Raum war interessant und auch schön aber noch nicht genügend optimiert. Über längere Zeit haben wir dann am kleinen Konzepthaus gearbeitet und neue Erkenntnisse einfliessen lassen. Das Minihaus Caro ist jetzt der Stand, denn wir Ihnen ans Herz legen möchten. In diesem Konzepthaus verbindet sich Komfort auf minimaler Fläche, was auch Finanzen schont und nachhaltig ist. Diese Kombination ist eine gelungene Lösung und entspricht in vielerlei Hinsicht den Bedürfnissen, die Sie wahrscheinlich haben.

Tiny House das richtige für mich?

Richtige Tiny Häuser sind auch richtig klein und sind für längere Zeit nicht für jeden ideal. Die Faszination für das Wohnen auf kleiner Fläche ist eine grossartige Sache und regt zu neuen Lösungen auf begrenzen Raum an. Wer in ein Tiny House ziehen will, muss sich bewusst sein, dass er auf viele Gegenstände, die gewohnt sind, verzichten muss. Auch ist für Besuche an kalten Tagen im Tiny House nicht mehr so viel Platz vorhanden wie in konventionellen Wohnungen.

Sie möchten ein Tiny Konzepthaus?

Für alle die sich sicher sind und mit einem Tiny House starten möchten haben wir das kleine, praktische Kao-Cabin entwickelt. Auf nur 32 m² Wohnraumfläche spielt sich hier Ihr neues Zuhause ab. Wenn Sie sich, in der nächsten Zeit mit einem kleinen Konzepthaus arrangieren möchten ist es der ideale Start. Ideal, weil auch erweiterbar. Das Kao-Cabin basiert auf einer modularen Bauweise und kann sich gemeinsam mit Ihren Bedürfnissen verändern.

Warum modular bauen?

Weil sich die eigenen Bedürfnisse mit der Zeit verändern können. Nicht gleich heute oder morgen. Aber Sie können sich sicher vorstellen, dass der heutige Raum in vielleicht zehn Jahren nicht mehr Ihren Ansprüchen entspricht.